Marchetti

Das Weingut befindet sich in einer zauberhaften Hügellandschaft in der Nähe von Ancona. Die Familie Marchetti kommt aus der Gegen und beschäftigte sich mit der Seidenerstellung. Sie kauften Ende 1800 das Gut und entwickelten fortan die Seidenraupekultur. Nach und nach ersetzte der Weinbau die Maulbeerbäume welche der geeignete Lebensraum für die Aufzucht von Seidenraupen waren. Später, nachdem der Weinbau sehr bedeutend für die Region wurde, gründete Mario Marchetti , Father von Maurizio Marchetti, dem heutiger Besitzer, mit anderen drei Kollegen im Jahr 1967 eine Genossenschaft für den schütz der Weine DOC Rosso Conero. Das Weingut Marchetti ist eines der ältesten Weingut der Rosso Conero.

Der Monte Conero ist ein Gebiet von seltner Schönheit,  und  erstreckt sich von der Küste  über eine breite Zone im Landesinneren.  Der 572 m hohe Berg, ist die einzige Erhebung in einen Küstenabschnitt, der von Triest bis zum Apulien reicht. Vor 130 Millionen Jahren war die Conero am Meersbacken, auf dessen Boden sich Lehm und Kalk ablagert. Diese Steinschichtungen namens „Maiolica“ prägen den Conero.  Der Boden ist locker, mineralisch und nährstoffarm,  daher  ideal für die Weinreben. Im Westen der Conero erstreckt sich das Gebiet Castelli di Jesi mit höherem  Tonteil .

Marchetti
Verdicchio d Castelli di Jesi l'Agreste 2017
Artikelnummer I11B001
€13,95
auf lager
Trocken, Ausbau: Edelstahl
Marchetti
Verdicchio d Castelli di Jesi l'Agreste 2017
Trocken, Ausbau: Edelstahl
€13,95
Marchetti
Rosso Conero Vendemmia 2016
Artikelnummer I11E005
€7,45
auf lager
Fruchtig mit struktur
Marchetti
Rosso Conero Vendemmia 2016
Fruchtig mit struktur
€7,45
Marchetti
Villa Bonomi Riserva 2012
Artikelnummer I11E003
€29,95
auf lager
Vol, Kraftvoll, Ausbau: Holzfass
Marchetti
Villa Bonomi Riserva 2012
Vol, Kraftvoll, Ausbau: Holzfass
€29,95
Marchetti
Rosso Conero L'Agreste 2013
Artikelnummer I11E002
€12,95
auf lager
Fruchtig mit Struktur
Marchetti
Rosso Conero L'Agreste 2013
Fruchtig mit Struktur
€12,95