Paradiso di Frassina | Carlo Cigonozi

Im Norden der Stadt Montalcino liegt das Weingut Il Paradiso di Frassina von Carlo Cigonozi. 1999 kaufte er ein altes Bauernhaus und 4,5 Hektar Weinberge mit alten Stöcken. Davon liegt 1 ha im Weinberg 'Montosoli', einem der besten Weinberge in der Region Brunello Montalcino.

Es dauerte zwei Jahre, bis die Weinberge und Gebäude wiederhergestellt waren und der Wein hergestellt werden konnte. Die Weinberge werden nun nach biologischen Grundsätzen bearbeitet, so dass keine chemischen Pestizide eingesetzt werden. Seit 2008 ist die Domain offiziell "biozertifiziert".

Carlo glaubt, dass Musik die Reben und Weinberge gesund hält und letztendlich einen besseren Wein hervorbringt. Bose hat Boxen in seinen Weinbergen gesponsert, die seit 2008 die Weinberge 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr mit klassischer Musik füllen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen italienischen Universitäten wird seit einigen Jahren die Wirkung von Musik auf die Weinberge erforscht. Eine der ersten Empfehlungen war, Mozartmusik im Weinberg zu spielen, da diese Musik die Reben und Trauben am positivsten beeinflusst. Jetzt, nach fast zehnjähriger Forschung, wurden die ersten vorsichtigen Schlussfolgerungen über die Wirkung von Musik auf die Trauben gezogen: Die Reben sind gesünder, wachsen besser und die Trauben sind von außergewöhnlich hoher Qualität.

 
Paradiso di Frassina | Carlo Cigonozi
Mozart 2014
Artikelnummer I44E001
€45,00
auf lager
Kraftvoll, Ausbau: Holzfass
Paradiso di Frassina | Carlo Cigonozi
Mozart 2014
Kraftvoll, Ausbau: Holzfass
€45,00