Teilen
Deel dit produkt
Kundenmeinung hinzufügen
Review Chateau Jean Faux 2015

Chateau Jean Faux 2015

€19,95
auf lager
Kraftvoll, Ausbau: Holzfass
.
  • Laden
    kaufen pro Flasche moeglich
  • Auftragen in NL nachste Tage, Deutschland, Belgien 2,3 Tagen
    Bestellen vor 12:00
  • Brauchen Sie Hilfe?
    Ruf an! wir sprechen Deutsch
  • Zahlen?
    Sicher mit Ideal oder Paypal
Beschreibung
Rebsorte Cabernet Franc, Merlot
Charakter Kraftvoll und fassgereift
Dazu passt: Wildvoegel, weicher cremiger Kaese, rotes Fleisch, Lamm, Hartkaese, Schwein
Erntejahr 2015
Region Bordeaux
Ursprungsbezeichnung A.O.C. Bordeaux Superieur
Land Frankreich
Anbau organisch

Der Weinbar-Hersteller Jean Faux hat sich weltweit mit der Verwendung von Holz beschäftigt, bevor er selbst Wein anbaute. Seine "Holznote" ist also von einer Ebene! Sehr ausgewogen und zart. Der Spitzenwein von Jean Faux. Eine der wichtigsten Weinregionen der Welt für Flaschenweine ist Bordeaux. Hier werden einfache Weine für den täglichen Gebrauch hergestellt, aber auch Weine höheren Ursprungs. Weine mit viel mehr Struktur als die einfacheren Qualitäten.

Weine, die viele Jahre brauchen, um ihre volle Reife zu erreichen. Gerade wenn das Weinjahr zusammenarbeitet, steigt das Lagerpotential und es können Weine produziert werden, die 10, 15 oder 25 Jahre haltbar sind. Die größten Weine sind unbezahlbar. Aber das bedeutet nicht, dass alles, was den Titel Grand Vin trägt, sofort einen Banküberfall erfordert, um die Rechnung zu bezahlen. Es gibt auch wirklich großartige Weine in Bordeaux, die nicht die Welt kosten und viel Lagerpotential haben. Chateau Jean Faux. Bordeaux Superior. Dieser Superwein (und auch der zweite Wein, La Dame de Jean Faux) erhielt große Kritiken.

Wein Schriftsteller Harold Hamersma gab eine 9 für die Dame und eine 9+ für den Grand Vin. Darüber hinaus endete BEIDE Weine in seinen persönlichen Top 100 der besten Weine des Jahres. Der Mann hinter diesem Super Bordeaux ist Pascal Colotte, Gründer von Saury, einer der besten Weinfässer der Welt. Er arbeitet seit 2002 in der Bio-Branche und hat sich auch 2015 für das biodynamische Zertifikat beworben. 2015 Chateau Jean Faux Grand Vin. In seinem ersten vollen Jahr in der Biodynamik hat Önologe Pascal Colotte den Nagel auf den Kopf gestellt. Die Farbe dieses Superweins ist tiefdunkel kirschrot. Das Aroma ist noch unterentwickelt, lässt aber Berge reifen roten Früchten und einigen saftigen Beeren, alle elegant mit schönen Holztönen belegt. Im Mund ist es ein großer, konzentrierter Riese.

Tiefe Frucht, schönes Holz, feste Tannine, die perfekt in den Wein passen, genau wie der Alkohol. Vor allem die fast saftige Reife des Weines fällt auf. Dies ist bei weitem der beste Wein, den wir je von diesem Schloss gekostet haben.

Marktpreis 27,95 Vorauszahlung 19,95 Kaufen Potenzielles Speicherpotenzial von 2018 bis 2025 trinkbar, vielleicht sogar noch länger.

BewarenBewaren