Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review Valpolicella Superiore "Case Vecie" 2016

Valpolicella Superiore "Case Vecie" 2016

€14,95
nicht auf lager
Fruchtig mit Struktur und Holzausbau
.
  • Laden
    kaufen pro Flasche moeglich
  • Auftragen in NL nachste Tage, Deutschland, Belgien 2,3 Tagen
    Bestellen vor 12:00
  • Brauchen Sie Hilfe?
    Ruf an! wir sprechen Deutsch
  • Zahlen?
    Sicher mit Ideal oder Paypal
Beschreibung

Druivenrassen

40% corvina, 40% corvinone en 20% rondinella
Charakter Fruchtig mit Struktur und Holzausbau
Dazu passt: rotes Fleisch, wei§es Fleisch, Huhn, Hase, Wilde, würzige orientalische, weiche, cremige Käsesorten
Erntejahr 2016
Region Veneto
Herkomst D.O.C. Valpolicella
Land Italien
Produktiemethode Konventionell

 

Valpolicella stammt vom Weinberg 'Case Vecie' auf 450 Meter über dem Meeresspiegel. Der Weinberg wurde 1994 gepflanzt. Die Reifung der Trauben ist ein langsamer Prozess, der von den kalten Nächten und warmen Tagen beeinflusst wird. Diese besonderen Umstände verleihen den Trauben einen hohen Säuregehalt und eine Schärfe, die im Wein zu finden ist.

Der Wein wird 1 Jahr in 25 slowenischen Eichenfässern gereift.

In der Grote Hamersma
„Sieht klassisch aus, aber hinter dem Etikett befindet sich eine moderne, schlanke Valpolicella. Schlank-süß-sauer. Leichtes Gewürz, zierliche Tannine. Risotto rührt sich. Nicht mit Erbsen, Minze oder Spargel. Würste müssen drin sein. Gorgonzola oder Pilze. Das ganze Ensemble ist auch erlaubt. Die Säuren können damit umgehen. Und für diejenigen, die noch ein Loch haben: Auf zum Ripasso der Firma.